Bessere Haltung, bessere Beweglichkeit

“Bessere Haltung, bessere Beweglichkeit” durch Spiralstabilisation nach Dr. Smisek

Kursleitung:   Rita Merkle, lizenzierte Übungsleiterin Sport in der Prävention, Rehasport Orthopädie
Kursbeginn:   22.09.2016 (Donnerstag)
Dauer:            
8 Termine à  60 Minuten
Zeit:                9:00 bis 10:00 Uhr
Ort:                 TSV – Sporthalle
Gebühr:          TSV-Mitglieder 36,00 € / AOK-Versicherte 44,00 € / Nichtmitglieder 52,00 €

Anmeldung über TSV Geschäftsstelle

Spiralstabilisation der Wirbelsäule nach Dr. Smisek bedeutet:
Mit einem elastischen Seil werden Beweglichkeit, Muskelaktivität, Koordination und Gleichgewicht verbessert, Gelenke entlastet und Bandscheiben regeneriert.

Therapie und Prävention von Rückenschmerzen durch:

  • Dehnung des Körpers nach oben, dadurch Entlastung für Bandscheiben und Gelenke
  • intensive Kräftigung der schrägen Bauchmuskeln
  • Ausgleich von Fehlhaltungen
  • perfektes Gleichgewichtstraining
  • Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit
  • leicht zu erlernen, überall anwendbar
  • tägliches 10 minütiges Training bringt spürbare Verbesserungen innerhalb kurzer Zeit

Mit Hilfe der spiralen Muskelverkettung im Körper entsteht eine nach oben zielende Kraft, die den Druck auf die Bandscheiben und Gelenke mindert und deren Versorgung, Regeneration und Heilung fördert.
Gleichzeitig geben die Muskelspiralen der Wirbelsäule eine optimale Beweglichkeit und Aufrichtung.

besserehalung1 besserehaltung Akku